Neurologische und Psychische Rehabilitation • Hirnleistungstraining • Handtherapie

Ergotherapie in der Orthopädie, Rheumatologie und Handtherapie

Unsere Hände sind fühlende und kraftvolle Werkzeuge unsers Körpers, die uns geschicktes Hantieren im Alltag ermöglichen.
Erst durch Einschränkungen der Funktion durch Lähmungen, Neurologische Erkrankungen (Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, …), Rheumatische Erkrankungen, Verletzungen durch Unfälle (Knochenbrüche, Beeinträchtigung der Muskeln, Sehnen und der Bänder), Überlastungssyndrome (Tennisellenbogen und Sehnenscheidenentzündung), Sehnenerkrankungen (Dupuytrensche Kontraktur), M. Sudeck, …, wird uns bewusst, wie wichtig die Funktion der Hände für unseren Alltag ist.

Wir bieten Ihnen:
Auf der Basis unseres ganzheitlichen Therapiekonzeptes erfolgt eine Handtherapie nach individueller Diagnostik, auch standardisiert und messbar, so dass wir gemeinsam mit Ihnen an ihrer Genesung arbeiten können.

Zu unseren Behandlungsmethoden zählen:

 

 

 

Telefon 0441-219 888 57   |   info@denken-fuehlen-handeln.de

Rollstuhl gerecht
Mitglied im Deutschen Verband der Ergotherapeuten e.V.